Gute Vorsätze fürs neue Jahr, was Gutes für sich selbst und andere tun und erstmal einen trinken.

Stimmt schon, klingt etwas komisch, trotzdem werden wir genau das tun.

 

Das wichtigste zuerst!

Wann & Wo?

Am 01.01.2019 treffen wir uns um 12:00 Uhr erneut am Aktivspielplatz im Herrngarten mit maximal 200 Leuten, um den ganzen Müll (oder zumindest das Meiste) vom Vorabend wegzuräumen.

Seien es Böller, andere Feuerwerkskörper oder liegengelassene Flaschen… Wir wollen den Herrngarten gemeinsam trotz Kater wieder von den Resten der Silvesterfeier befreien. Und dazu gibt’s Bier! (Oder auch Fassbrause, wenn du eine kleine Pause brauchst). Also sei dabei, wenn es heißt: „Nur die Harten komm‘ in‘ Garten!“.

A-und-b.jpg

photo_2019-01-04_10-38-55.jpg

„Wer seid ihr und warum macht ihr das?“

„Wir“ sind ein Verein aus zusammengewürfelten Leuten aus Darmstadt (und Umgebung), die sich zur Aufgabe gemacht haben, mit euch die Welt zu ändern! Oder lest einfach selbst, was wir über uns schreiben.


„Wie kann ich mitmachen?“

Falls du bei unserem Pilotprojekt “Drink&Clean” dabei warst, wirst du den Ablauf kennen, denn für diese Aktion werden wir genau so vorgehen. Für alle neuen Gesichter stehen unten nochmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Melde einfach dein Team, bestehend aus 5 Leuten, über das Formular weiter unten an (wenn ihr nur 4 zusammen kriegt, drücken wir ein Auge zu). Aber Achtung: Erst die Bestätigungsmail von uns ist eine feste Zusage, da wir dieses Projekt auf 200 Leute begrenzen. Also schreiben wir jedem von euch, ob ihr dabei seid oder ob schon zu viele Leute vor euch die Welt retten wollten.

a-und-b-2.jpg

Die Sponsoren

Für diese Aktion können wir stolz sagen, dass die Stadt Darmstadt, der EAD und Braustüb’l offizielle Sponsoren unseres Vereins sind. Vielen Dank an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung, sei es Sachmittel, direkte Versorgung durch Getränke, oder auch finanzielle Unterstützung.


photo_2019-01-04_10-41-18.jpg

Die Aktion ist vorbei!

Die erste gute Tat des Jahres ist mit unserer Neujahrsaktion Böller und Bier nun vollbracht!Wir haben der Kälte, der Müdigkeit und dem inneren Schweinekater getrotzt und haben angefangen die Welt zu retten!

Mit Bier, Musik und jeder Menge Spaß konnten wir den Herrngarten von liegen gebliebenen Böllern, Feuerwerkskörpern und Flaschen befreien.

So sind nach ca. 2 Stunden sammeln einige volle Mülltüten in die Container gewandert.

Während der Aktion kamen wir mit vielen interessierten Passanten ins Gespräch und haben so schon neue Ideen für ein nächstes Event im Frühjahr 2019, zusammen mit euch!